Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Über mich
 

Über mich

 

Seit meiner Kindheit bin ich dem Pferdevirus verfallen und diese faszinierenden Tiere standen bei mir schon immer an erster Stelle. Angefangen vom Reitunterricht bis zur ersten Reitbeteiligung. Im Alter von 18 Jahren kaufte ich mir dann endlich mein erstes eigenes Pferd "Knödel". Durch ihn hatte ich das Gefühl nochmal ganz von vorne beginnen zu müssen und habe nach und nach eine andere Sichtweise auf die Arbeit mit den Pferden erhalten.

Seither bilden die Freiheitsdressur und die Zirkuslektionen einen wichtigen Teil unseres Trainings. Am meisten überzeugt hat mich die Arbeitsweise von Frédéric Pignon.

2013 schloss ich meine Ausbildung zur zertifizierten Pferdephysiotherapeutin (geprüft durch die DGT e.V.) erfolgreich ab. Im Rahmen meiner Facharbeit habe ich mich intensiv mit der Thematik Zirkuslektionen und deren korrekte Ausführung aus physiotherapeutischer Sicht beschäftigt.

Zudem habe ich mich in der Blutegeltherapie und Osteopathie weitergebildet, um die einzelnen Therapieformen miteinander zu verknüpfen.

Die Physiotherapie bildet einen wichtigen Teil meiner Arbeit mit den Pferden. Denn nur ein gesundes, bewegliches Pferd kann seine bestmöglichste Leistung erbringen. Sei es in der Reiterei, der Handarbeit oder auch in der Zirzensik. Andersrum bildet die korrekte Gymnastizierung das wichtigste Gegenstück zur Physiotherapie.

Auch aktuell besuche ich weitere Fortbildungen um meinen Horizont stetig zu erweitern.